Diese Bonusprogramme gibt es in der Krankenversicherung

In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gibt es bei den Krankenkassen verschiedene Bonusprogramme. Mit einem Bonusprogramm können versicherte Personen zum Beispiel Zuschüsse für bestimmte gesundheitsfördernde Maßnahmen oder Geldprämien erhalten. Dabei werden je nach der gesetzlichen Krankenkasse unterschiedliche Bonusprogramme angeboten.

Wie funktioniert ein Vorsorgebonus?

Viele Krankenkassen belohnen die Mitglieder mit einem sogenannten Vorsorgebonus. Dieser Bonus wird an die Versicherten ausgezahlt, wenn bestimmte Vorsorgemaßnahmen in Anspruch genommen wurden. Die Vorsorgeuntersuchungen, die Sie dabei jährlich durchführen müssen, sind bei fast jeder Krankenkasse unterschiedlich.

In der Regel müssen Sie als Versicherter Vorsorgeuntersuchungen bei einem Arzt machen oder an sportlichen Aktivitäten teilnehmen, die die Gesundheit fördern. Pro Maßnahme erhalten Sie im Rahmen des Bonusprogramms einen Geldbetrag auf Ihrem persönlichen Vorsorgekonto gutgeschrieben. Die Auszahlung der Prämie erfolgt dann im nächsten Kalenderjahr nachdem das laufende Bonusprogramm abgeschlossen wurde.

Welche Gesundheitskurse gibt es?

Damit die Gesundheit gefördert wird, bietet ein Großteil der gesetzlichen Krankenkassen unterschiedliche Gesundheitskurse an. Die Krankenkassen bezahlen einen Teil der Kosten, die für die Inanspruchnahme eines externen Kurses anfallen. Viele gesetzliche Krankenversicherungen bieten auch selber kostenlose Gesundheitskurse für die versicherten Mitglieder an.

Es gibt unterschiedliche Arten von Gesundheitskursen. Zum einen handelt es sich um Kurse, die die sportliche Betätigung unterstützen und zum anderen gibt es Kurse, bei denen Sie lernen gesundheitsbewusster zu leben und Krankheiten vorzubeugen. Unter anderem gibt es Kurse zum Gewichtscoaching, Yoga, Muskelentspannung oder Raucherentwöhnung.

Optionen für eine Gesundheitsreise

Der Alltag ist aufgrund der beruflichen Tätigkeit relativ stressig. Nach mehreren harten Arbeitswochen sind die meisten Menschen froh, wenn sie sich mal auf einer Erholungsreise entspannen können. Gesundheitsreisen werden von den Krankenkassen angeboten, damit die Mitglieder sich erholen und im besten Fall zusätzlich etwas für ihre Gesundheit tun können.

Wenn Sie eine Gesundheitsreise machen, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen im Rahmen des Bonusprogramms angeboten werden. Manche Krankenkassen bieten bereits Reisen ab einem Preis in Höhe von 29,- Euro an. Es gibt allerdings auch umfangreichere Reisen. Im Vergleich zu den Reisen aus einem Reisebüro sparen Sie hier mehrere Euro ein.

Viele gesetzliche Krankenkassen handhaben es allerdings auch so, dass es einen Zuschuss zu gebuchten Gesundheitsreisen gibt. Je nach Krankenkasse fällt dieser Bonus unterschiedlich aus.

Krankenversicherung Vergleich

Vergleich für die gesetzliche oder private Krankenversicherung anfordern. Was lohnt sich mehr?

Unsere Highlights
Top-Beitragsvergleich
Check der Leistungen
Weltweite Deckung

Finden Sie Ihre Top-Krankenkasse online!